Der Thüringer Wald 

Herrliche Natur, heilende Luft, ruhebringende Gelassenheit, mittelgebirgiges, raues Ambiente ...

Als meistbesuchtes Urlaubsgebiet Thüringens lädt der Thüringer Wald auch heute noch zahlreiche Wanderer, Nordic Walker, Radfahrer, Naturfreunde und Biker zum Verweilen ein. Erfreuen Sie sich an faszinierenden Panoramaausblicken, dichtbewaldeten Höhen, idyllischen Tälern, sanftgeschwungenen Höhenzügen und lieblichen Dörfern. Wandern Sie auf dem 169,3 km langen Rennstein, Deutschlands bekanntester Wanderweg, oder auf einem der unzähligen Nebenstrecken.


Auf dieser Seite haben wir für Sie zahlreiche Informationen zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten zum Thüringer Wald zusammengestellt. 



Ausgewählte Ausflugsziele


SCHAUBERGWERK MORASSINA | SCHMIEDEFELD

Wer Abstand vom Alltagsgeschehen und Stress sucht, wer Atemwegserkrankungen und spezielle Hautkrankheiten erfolgreich therapieren will, begegnet im Morassina Gesundheitszentrum nicht nur bergbaulichen Traditionen, sondern kann deren innovative Fortführung im Untertagesanatorium „Sankt Barbara“ Heilstollen oder nach neusten, medizinisch – heiltherapeutischen Erkenntnissen konzipierten Sauna, Kneipp - und Wellnessbereich erleben. Nach dem Motto Medizin ohne Beipackzettel!

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 30,7 km, 2,23 Stunden, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 23 km, 33 Minuten, GoogleMaps-Route


GLASZENTRUM LAUSCHA - DIE NEUE GLASHÜTTE | LAUSCHA

Entdecken Sie in drei Häusern auf mehreren Ebenen wie Glas hergestellt und veredelt wird. In unserer Studioglashütte können Sie direkt am Glasschmelzofen erleben, wie von Menschenhand versucht wird, die rotglühende Glasmasse zu bändigen und in eine andere ansprechende Form zu bringen.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 37,5 km, 2,34 Stunden, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 39,1 km, 45 Minuten, GoogleMaps-Route


ALTVATERTURM UND WETZSTEIN | LEHESTEN

Der Altvaterturm auf dem Wetzstein ist ein Mahnmal gegen Vertreibung, eine Erinnerungs- und Begegnungsstätte, ein Ort der Versöhnung und ein touristisches Schaufenster am südöstlichen Rennsteig. Er ist über verschiedene Wanderwege erreichbar. Der Turm auf dem Wetzstein (792 m über NN) wurde als Mahnmal gegen die Vertreibung von Menschen und als Erinnerungsstätte an eine verloren gegangene Heimat errichtet.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 59,1 km, 3,54 Stunden, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 44,6 km, 48 Minuten, GoogleMaps-Route


KZ-GEDENKSTÄTTE LAURA | LEHESTEN

Von September 1943 bis April 1945 bestand das unter dem Decknamen "Laura" eingerichtete Außenlager des Konzentrationslagers Buchenwald nahe Schmiedebach im Thüringer Schiefergebirge. Nachdem die Raketenversuchsanstalt Peenemünde von alliierten Luftangriffen getroffen worden war, verlegte die Heeresführung die Waffenfertigung in zumeist abseits liegende Gegenden und Untertage. Aus Buchenwald abtransportierte Häftlinge mussten die Stollenanlage in der ehemaligen Schiefergrube Oertelsbruch weiter ausbauen und ein unterirdisches Sauerstoffwerk im Felsen errichten, um im Gelände Triebwerktests für die Raketenwaffe V2 durchführen zu können.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 41 km, 2,51 Stunden, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 40,2 km, 43 Minuten, GoogleMaps-Route


HAUS DER NATUR | GOLDISTHAL

In der kleinen Schwarzatalgemeinde Goldisthal ist ein weiteres Highlight entstanden. Hier wo das wildromantische Schwarzatal auf den Rennsteig trifft, ist Natur Trumpf! Auf anschauliche Weise wird die Geschichte der Region vom Goldbergbau, den Köhlern, bis hin zur Nutzung der Wasserkraft für Mühlen oder zur heutigen Energiegewinnung präsentiert.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 37,3 km, 2,07 Stunden, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 40,7 km, 47 Minuten, GoogleMaps-Route


MUSEUM ROTSCHNABELNEST | REICHMANNSDORF

Das Rotschnabelnest begeistert mit: 100 Miniaturstuben (die Besenbinder, Korbflechter, Puppenmacher und andere in ihrer Arbeitswelt zeigen), 60 zauberhaften Sagen- und Märchenminiaturzimmern, der größten Schatztruhe der Welt, einer Dukatenpresse (mit der man selbst Dukaten pressen kann), einem märchenhaften Suchspiel und einem Zauberkessel, einer Goldstube mit seltenen Exponaten, einer Heimatstube mit vielfältigen historischen Ausstellungsstücken in mehreren Räumen, einem historischen Klassenzimmer und ständigen Sonderausstellungen.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 27,6 km, 1,58 Stunden, GoogleMaps-Route​​​​​​​
Mit dem Auto: 23 km, 24 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


FUNPARK INSELSBERG

Rund um die bereits 1992 eröffnete Sommerrodelbahn auf dem Kleinen Inselsberg entsteht derzeit ein neuer Funpark. Während sich beispielsweise ein Zauberteppich und Märchenwaldpfad noch im Aufbau befinden, kann man bereits heute auf dem sogenannten Wie-Flyer selbst zum Piloten werden. Bei dieser Weltneuheit sitzen die Fahrgäste in Flugzeug-Gondeln, welche mittels eines Schienensystems mit bis zu 40 km/h durch die Kurven fliegen.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Auto: 88,8 km, 1,08 Stunden, GoogleMaps-Route​​​​​​​​​​​​​​


DRAISINENFAHRT MAX-UND-MORITZBAHN | LICHTE

Besuchen Sie eine der schönsten Draisinenstrecken Deutschlands! Die Fahrten beginnen alle am Bahnhof in Lichte. Erleben Sie die Fahrt durch den Thüringer Wald über 8 Kilometer bis fast zum Bahnhof Ernstthal. Sie überqueren auch zwei ca. 30 Meter hohe Viadukte mit herrlichem Ausblick.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 35,4 km, 2,30 Stunden, GoogleMaps-Route​​​​​​​
Mit dem Auto: 36,8 km, 39 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


LEIPZIGER TURM | SCHMIEDEFELD

Auf dem 801 Meter hohen Gipfelplateau des Rauhhügels steht weithin sichtbar der Leipziger Turm. Ein Rundblick von der Plattform des Bauwerks ermöglicht dem Besucher, die umliegenden Erhebungen des Thüringer und des Frankenwaldes, des Fichtelgebirges und des Erzgebirges im Umkreis von 130 Kilometern zu sehen. Die Gesamthöhe des Turms beträgt 17,5 m, seine 14 m hohe Plattform ist über 69 Stufen zu erreichen. Für einen kleinen Imbiss oder ein stärkendes Getränk bieten die Turmgaststätte 40 Gästen und die Terrasse 60 Besuchern Platz.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 30,2 km, 2,14 Stunden, GoogleMaps-Route​​​​​​​
Mit dem Auto: 26,5 km, 30 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


KRÄUTER- UND OLITÄTENMUSEUM „BEIM GIFTMISCHER“ | SCHMIEDEFELD

Olitäten sind Arzeneien und Stärkungsmittel, die nach Volksrezepten hergestellt und durch die Buckelapotheker vertrieben wurden. In Schmiedefeld gab es eine Vielzahl von Olitätenhändlern. Das Museum wurde im Haus eines der letzten Buckelapotheker eingerichtet, wo man noch Gerätschaften, Essenzen und Mixturen besichtigen kann.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 29,1 km, 2,18 Stunden, GoogleMaps-Route​​​​​​​
Mit dem Auto: 27 km, 28 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


MAROLIN KRIPPEN UND FIGUREN | STEINACH

Eine reiche Auswahl an Figuren aus Papiermaché, nach alter Tradition von Hand gefertigt und bemalt, bietet der Werksverkauf. Bei einer Betriebsführung können Sie unseren geschickten Handwerkerinnen über die Schulter schauen und das Entstehen dieser Figuren hautnah miterleben. Wie vor über 100 Jahren werden die Figuren von MAROLIN ausschließlich von Hand gefertigt.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 44,9 km, 2,53 Stunden, GoogleMaps-Route​​​​​​​
Mit dem Auto: 44,6 km, 53 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


THÜRINGER WALD-KREATIV MUSEUM | GROßBREITENBACH

Das Museum mit Ausstellungen zu sieben verschiedenen Themenbereichen und interessantem Kräutergarten ist auf Grund seiner Einzigartigkeit weit über Thüringens Grenzen hinaus bekannt. Hier können Sie eine kleine kulturhistorische Reise von der Kartoffel zum Nationalgericht der Thüringer – dem echten Thüringer Kloß – erleben.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 26,5 km, 1,49 Stunden, GoogleMaps-Route​​​​​​​
Mit dem Auto: 30,8 km, 36 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


GARTENZWERGMUSEUM | GRÄFENRODA

Seit 1874 werden die kleinen Rotmützen hier gefertigt, inzwischen in vierter Generation als Familienunternehmen. An gleicher Stelle befindet sich das Museum über die Geschichte der Gartenzwerge. In 7 Räumen kann man sich über die Ursprünge des Gräfenrodaer Originals informieren und Einblicke in die Fertigung nehmen.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Auto: 44,7 km, 40 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


AUSSTELLUNG BIOSPHÄRENRESERVAT THÜRINGER WALD | FRAUENWALD

Auf 120qm finden Sie Informationen zum Programm "Mensch und Biosphäre" und zu den Biosphärenreservaten in Deutschland. Im Mittelpunkt steht das UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald mit seiner Naturausstattung, seinen Sehenswürdigkeiten und seiner Wirtschaft. BUNKERMUSEUM | FRAUENWALD Abtauchen in die Stasi-Unterwelt: Das Museum gewährt Einblicke in die jüngste Geschichte. Der ehemalige Führungsbunker der ehemaligen DDR-Staatssicherheit, eine 3.600 qm große Nachrichten- und Befehlsanlage, kann im Gelände des Waldhotels „Rennsteighöhe“ besichtigt werden.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Auto: 42 km, 46 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


TECHNISCHES SCHAUDENKMAL „HEINRICHSHÜTTE“ | WURZBACH

Die Heinrichshütte – ein familienfreundliches, Technisches Museum zum Staunen und Anfassen. Ob regelmäßige Schaugieß-Veranstaltungen, eine Exposition aus gusseisernen Öfen oder Europas stärkste 15.000 PS-Dampfmaschine – ein jeder geht staunend nach Hause! In der Ferienzeit werden spannende, aber auch kreative Kinderveranstaltungen geboten.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Auto: 42,5 km, 45 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


TECHNISCHES DENKMAL „HISTORISCHER SCHIEFERBERGBAU“ | LEHESTEN

In dem außergewöhnlichen historischen Schieferbetrieb können die Besucher alles über die Entstehung, Gewinnung, Förderung und Verarbeitung des Dach- und Wandschiefers erfahren. Sehenswert: Göpelschachtanlage, Doppelspalthütte, Modelldorf, Schiefersee, zwei Geopfade im Naturschutzgebiet.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Auto: 45,7 km, 53 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


WAFFENMUSEUM | SUHL

Auf 1000 m² wird ein einzigartiger Einblick in die fast 600-jährige Geschichte der Suhler Fertigung von Handfeuerwaffen geboten. In den Kernbereichen Welt der Waffe, Heimat der Büchsenmacher, Jagdwaffen, Sportwaffen und Militärwaffen werden über 600 Exponate mit Fachinformationen multimedial präsentiert. Auch Suhler Porzellan, Medaillen, Werkstätten und Lichtschießstand erwarten den Besucher.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Auto: 61,8 km, 55 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


EXPLORATA MITMACHWELT | ZELLA-MEHLIS

Die Explorata-Mitmachwelt lädt große und kleine Entdecker ein, Phänomenen aus der Naturwissenschaft auf den Grund zu gehen. Auf 1300 m² kann experimentiert und erkundet werden. Anfassen und Ausprobieren sind ausdrücklich erwünscht. Ein Besuch lohnt sich für Familien. Jeder bestimmt sein „Forschungsprogramm“ selbst. Wer nur Spaß haben möchte, probiert die Stationen nach Lust und Laune einfach nur aus. Für die, die es genauer wollen, haben wir unsere Exponate mit kurzen Erklärungen versehen.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Auto: 56,6 km, 51 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


TEDDYBÄRENMUSEUM | SONNEBERG

Habt ihr Lust, einen Teddy als Souvenir selbst zu stopfen? Ihr benötigt nur etwas Geduld und Spaß am „Selbermachen“. In nur wenigen Arbeitsschritten ist unter fachlicher Anleitung ein niedlicher Teddybär zum Mitnehmen und Kuscheln gestopft.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Auto: 55,6 km, 60 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


KLEINE WELTEN – DEUTSCHES SPIELZEUGMUSEUM | SONNEBERG

Schauen, Staunen, Spielen – Eintauchen in eine Welt der Fantasie! Im Deutschen Spielzeugmuseum Sonneberg warten 5.000 Spielzeuge darauf, entdeckt zu werden. Die älteste Spielzeugsammlung Deutschlands zeigt Spielzeug von den Anfängen bis zur Gegenwart. Vor dem Rundgang bietet ein Einführungsfilm kompakte Information zur Geschichte der Spielzeugherstellung in Sonneberg und zu den Highlights der Sammlung (12 min, kostenfrei). Die Ausstellung seltener und sehenswerter Exponate im historischen Museumsgebäude führt auf eine Zeitreise durch die Kulturgeschichte des Spielzeugs. 

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Auto: 55,6 km, 60 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​​​​​​​​


MINI-A-THÜR | RUHLA

Wandern Sie durch unser besonderes Thüringen, erbaut im Maßstab 1:25! Mehr als 100 detailgetreue Modelle historischer Bauwerke werden Sie in Staunen versetzen. Es liegt in Ruhla, in unmittelbarer Nähe zum Rennsteig und 18.000 qm groß. Genießen Sie die frische Bergluft bei einer Rast in unserer Gaststätte und dann auf zum Spielplatz, zum Freigehege, zur Modellbootanlage, zur Sommerrodelbahn …

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Auto: 94,4 km, 1,10 Stunden, GoogleMaps-Route


MARIENGLASHÖHLE | FRIEDRICHRODA 

Seit über 150 Jahren ist die Marienglashöhle in der Nähe von Friedrichroda für Touristen geöffnet. Sie dokumentiert eindrucksvoll die harte Arbeit der Bergleute, zeigt Ausrüstungsgegenstände und Werkzeuge. Eine kleine Wanderung durch alte Stollen belohnt den Besucher mit einer faszinierenden Untertagewelt. Beispiele dafür sind der Höhlensee oder die Kristallgrotte. Darin befindet sich eines der größten und schönsten Vorkommen an Marienglas-Gipskristallen, die bis zu 90 cm lang werden.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Auto: 84 km, 60 Minuten, GoogleMaps-Route


DEUTSCHES THERMOMETERMUSEUM | GERABERG

Von der Beobachtung zur Messung erfahren Sie im Deutschen Thermometermuseum alles über die Geschichte der Temperaturmessung. Was ein Barometer mit der Vermessung der Welt zu tun hat und dass Leonardo da Vinci nicht nur ein genialer Maler war. Tauchen Sie auch ein in die Welt von Morgen. Wie viele Temperaturmessfühler sind eigentlich in Ihrem Auto ? Wir zeigen sie Ihnen. 

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 34,7 km, 2,09 Stunden, GoogleMaps-Route​​​​​​​
Mit dem Auto: 39,4 km, 34 Minuten, GoogleMaps-Route


MUSEUM JAGDHAUS GABELBACH | ILMENAU 

Das Jagdhaus Gabelbach ist ein einfacher, spätbarocker Zweckbau, der 1783 in aller Eile erbaut wurde, um Herzog Carl August von Sachsen-Weimar und seiner Jagdgesellschaft als Gästehaus zu dienen. Das Museum vermittelt einen Einblick in die Jagdgewohnheiten und das gesellige Leben des Weimarer Hofes mit den zwei Ausstellungen „Der Kickelhahn – Goethes Wald im Wandel der Zeiten“ sowie „Goethe, die Natur und seine Ilmenauer Weggefährten“.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 36,1 km, 2,32 Stunden, GoogleMaps-Route​​​​​​​
Mit dem Auto: 34,7 km, 43 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​


DER RENNSTEIG

Der Rennsteig ist ein etwa 170 km langer Kammweg sowie ein historischer Grenzweg im Thüringer Wald, Thüringer Schiefergebirge und Frankenwald. Entdecken Sie den Rennsteig von Bad Blankenburg aus und verbinden Sie die Tour mit den verschiedensten Ausflugszielen an seinem Verlauf.



Noch mehr Thüringen entdecken

Noch viel mehr zu entdecken gibt es auf der Webseite www.thueringen-entdecken.de. Unter den nachstehende aufgeführten Links finden Sie Ausflugsziele nach Themen sortiert.


Kultur & Geschichte
⇒ Thüringer Städte
⇒ Burgen & Schlösser
⇒ Museen & Kunst
⇒ Musikland Thüringen
⇒ Martin Luther und die Reformation 
⇒ Bauhaus & Moderne
⇒ UNESCO-Welterbestätten
⇒ Parks & Gärten
⇒ Goethe & Schiller
⇒ Jüdische Kultur und Geschichte in Thüringen 


Natur & Aktiv
⇒ Wandern
⇒ Nationalpark & Co.
⇒ Radfahren
⇒ Wasserspaß und Meer
⇒ Motorradtouren
⇒ AbenteuerLand
⇒ Golfplätze
⇒ Winter
⇒ Mit der Bergbahn ins Kräuterland 


Gesundheit & Wellness
⇒ Waldwellness Thüringen
⇒ Wellness-Hotels
⇒ Natürlich Gesund bleiben
⇒ Im Wald baden 


Kinder & Familie
⇒ Freizeitspaß
⇒ ThüringenCard für Kids
⇒ Kleine Entdecker

 

 
 
E-Mail
Anruf
Infos