Städtedreieck und Schwarzatal

Bei uns vor der Haustür

Von der Quelle der Schwarza, unmittelbar am Rennsteig, bis zur Mündung in die Saale bei Rudolstadt erstreckt sich das Schwarzatal. Ausgedehnte Waldflächen wechseln sich hier mit Feldern und Wiesen ab. Genießen Sie einzigartige Ausblicke und entdecken Sie beeindruckende kulturhistorische und ingenieurtechnische Sehenswürdigkeiten. Ob Wandern, Radfahren oder beim Goldwaschen in der Schwarza, erleben Sie die einzigartige Schönheit der Natur.


Auf dieser Seite haben wir für Sie zahlreiche Informationen zu Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten zusammengestellt in Bad Blankenburg, dem Schwarza-, Saale- und Rinnetal. Thüringen ist so vielfältig, dass es nur eine Auswahl ist. 


Ausgewählte Ausflugsziele


FRIEDRICH-FRÖBEL-MUSEUM | BAD BLANKENBURG

Im historischen "Haus über dem Keller" gründete Fröbel 1839 den ersten Kindergarten. Das Gebäude ist heute Museum und Forschungsstätte zu Leben, Werk und Wirken des berühmten Pädagogen.

Entfernung vom Hotel: 
Zu Fuß: 50 m 


BURG GREIFENSTEIN | BAD BLANKENBURG

Hoch über der Stadt Bad Blankenburg, dem Eingangstor zum Schwarzatal, liegt auf dem mit alten Buchen bewaldeten Hausberg das Wahrzeichen der Stadt, die Burg Greifenstein. Mit etwa 250 m in der Länge und ca. 80 m in der Breite, gehörte die Burganlage zu den größten deutschen Feudalburgen.

Entfernung vom Hotel:
Zu Fuß: 1,1 km, 20 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Bike: 2,1 km, 17 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 2,6 km, 7 Minuten, GoogleMaps-Route 


FALKNEREI BURG GREIFENSTEIN | BAD BLANKENBURG

Das Erlebnis in Thüringen für Jung und Alt! Wo sonst kommt man Weißkopfseeadler oder Eule so nah? Die Falknerei bietet ein fesselndes Programm für Jedermann. Bussarde fliegen dicht an Ihnen vorbei, der Adler zieht hunderte Meter hoch am Himmel seine Kreise und die Eule fixiert Sie mit ihrem durchdringenden Blick. Auf verständliche Art und Weise werden Ihnen die Könige der Lüfte in unserem Flugprogramm näher gebracht.

Entfernung vom Hotel:
Zu Fuß: 1,1 km, 20 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Bike: 2,1 km, 17 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 2,6 km, 7 Minuten, GoogleMaps-Route 


OBERWEIßBACHER BERG- UND SCHWARZATALBAHN | OBERWEIßBACH

Die Oberweißbacher Bergbahn ist die steilste Standseilbahn ihrer Art und gehört zu den bekanntesten Markenzeichen des Thüringer Waldes. 1923 eröffnet, weist sie zahlreiche technische Besonderheiten auf. Genießen Sie ein einmaliges Fahrerlebnis vor atemberaubender Naturkulisse. Im Erlebnismuseum Maschinarium können Sie die Antriebsanlage besichtigen und die Technik interaktiv erleben. Mit dem Bergbahn-Tagesticket können Sie alle drei Strecken der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn beliebig oft nutzen.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 18,8 km 1,07 Stunden, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 24,6 km, 27 Minuten, GoogleMaps-Route

Hinweis: Mit dem Bergbahn-Tagesticket können Sie alle drei Strecken der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn beliebig oft nutzen. 


LICHTENHELDT GLAS | OBERWEIßBACH

Glas-Handwerk in Perfektion! Moderne Geschenke traditionell produziert. In unserem Werksverkauf in Oberweißbach finden Sie ein anspruchsvolles und riesiges Sortiment an Lichtmühlen sowie die schönsten Geschenkideen für jedermann. Hier erleben Sie das traditionelle Glasbläserhandwerk hautnah. Sie können Ihre eigene Kugel blasen und selbst bemalen.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 22,2 km, 1,51 Stunden, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 26,7 km, 29 Minuten, GoogleMaps-Route 


LIKÖRFABRIK TRAPP | OBERWEIßBACH

Seit 1919 werden in unserer kleinen Likörfabrik in dritter Generation eine Vielzahl verschiedener Liköre und Spirituosen hergestellt. Liebe in der Herstellung und überlieferte Rezepturen sind Grundlage für die Qualität unserer Produkte. Diese können Sie im Werksverkauf in gemütlicher Atmosphäre verkosten und einkaufen.

Entfernung vom Hotel: 
Mit dem Bike: 23,4 km, 1,46 Stunden, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 26,7 km, 29 Minuten, GoogleMaps-Route 


THÜRINGER GLASBOUTIQUE | OBERWEIßBACH

Glaskunstartikel in allen Variationen, Weihnachtsbaumschmuck mundgeblasen und handbemalt. Dekoartikel für das ganze Jahr, beleuchtete Gehänge und Lichtmühlen.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 40,3 km, 3,04 Stunden via Talsperre Liche, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 33,5 km, 40 Minuten, GoogleMaps-Route 


RESIDENZSCHLOSS HEIDECKSBURG | RUDOLSTADT

Das ehemalige Residenzschloss der Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt bietet eine Fülle architektonischer Kostbarkeiten des Barock und des Rokoko. Es ist heute Museum und Pflegestätte bedeutender kunst- und kulturgeschichtlicher sowie naturwissenschaftlicher Sammlungen. Neueste Attraktion ist die phantastische Miniaturwelt „Rococo en miniature“.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike 9,8 km, 38 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 10,5 km, 16 Minuten, GoogleMaps-Route 


SCHILLER-HAUS | RUDOLSTADT

Das Schillerhaus widmet sich Schillers „Rudolstädter Sommer“ im Jahr 1788. Die Ausstellungsinhalte werden in den von 2005 bis 2009 restaurierten Wohnräumen der Familien von Lengefeld und Beulwitz präsentiert und multimedial inszeniert. Darüber hinaus finden ganzjährig Theateraufführungen, Konzerte, Lesungen, Vorträge und Diskussionsveranstaltungen statt sowie Freiluftkonzerte und Kinovorführungen im parkartigen Garten des Hauses.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike 7,7 km, 31 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 10,1 km, 15 Minuten, GoogleMaps-Route 


THÜRINGER BAUERNHÄUSER | RUDOLSTADT 

Die malerische Hofanlage gilt als ältestes Freilichtmuseum Deutschlands. Die Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert wurden 1914/15 aus umliegenden Dörfern abgetragen und im Rudolstädter Stadtpark wieder aufgebaut. Das Museum veranschaulicht anhand von originalen Möbeln und Gebrauchsgegenständen das bäuerliche Leben in der Region. Besonders sehenswert ist die Einrichtung einer alten Dorf-Apotheke.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike 9,1 km, 34 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 12,4 km, 18 Minuten, GoogleMaps-Route 


FÜRSTLICHE ERLEBNISWELTEN SCHLOSS SCHWARZBURG | SCHWARZBURG

Hoch über dem Schwarzatal, inmitten bewaldeter Berge liegt die Ruine von Schloss Schwarzburg – Stammschloss, Jagdschloss und Sommerresidenz der Grafen von Schwarzburg. Das neuerrichtete Torhaus empfängt den Besucher, bevor im sanierten Zeughaus die fürstliche Waffensammlung bestaunt werden kann. Am Ende der Schlossanlage lädt das barocke Gartenparterre mit Kaisersaalgebäude zu einem Rundgang ein.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 16,5 km, 50 Minuten (über Gerichtsfelsen), GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 16,5 km, 18 Minuten, GoogleMaps-Route 


HAFLINGER REITERHOF | MEURA

Unser Gestüt züchtet seit fünf Jahrzehnten Haflinger und Edelbluthaflinger. Insgesamt tummeln sich etwa 300 Pferde in Laufställen und auf naturbelassenen Weiden. Wir bieten Gestütsführungen, Kutschfahrten, Reitstunden, Übernachtungsmöglichkeiten u.v.a.m.

Entfernung vom Hotel:
Mit dem Bike: 21,4 km, 1,33 Stunden, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 22,2 km, 28 Minuten, GoogleMaps-Route


WATZDORFER – DIE ERLEBNISBRAUEREI | WATZDORF

Am Fuße der Burg Greifenstein brauen die „WATZDORFER“ seit dem Jahre 1411 Bier. Lernen Sie eine der ältesten Braustätten Deutschlands kennen und erleben Sie den Kontrast zwischen uralter und moderner Brautechnik und vieles mehr.

Entfernung vom Hotel:
Zu Fuß: 3,0 km, 37 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Bike: 3,2 km, 13 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 2,1 km, 4 Minuten, GoogleMaps-Route


JAGDSCHLOSS PAULINZELLA | PAULINZELLA

Im Jahre 2002 wurde im Obergeschoss des ehemaligen Jagdschlosses ein Museum eingerichtet, das in sechs Räumen über die Geschichte des Klosters Paulinzella informiert sowie die Forst- und Jagdgeschichte des Territoriums vorstellt.

Entfernung vom Hotel: 
Zu Fuß: 16 km, 3,44Stunden, GoogleMaps-Route
Mit dem Bike: 15,1 km, 57 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 12,8 km, 14 Minuten, GoogleMaps-Route


TURMWINDMÜHLE | DITTRICHSHÜTTE

Die Geschichte des Bauwerkes geht bis 1836 zurück. 1865 wurde erst der Bauantrag genehmigt. Bis dahin war der Antrag aufgrund des Mahlzwanges abgelehnt worden. Noch 1865 konnte die in massivem Mauerwerk errichtete Windmühle mit Drehkopf in Betrieb genommen werden. Die Ausstellung zeigt die Geschichte der funktionierenden Mühlentechnik und des dörflichen Lebens sowie Gerätschaften zur Griffelherstellung.

Entfernung vom Hotel: 
Zu Fuß: 7,5 km, 1,49 Stunden, GoogleMaps-Route
Mit dem Bike: 11,5 km, 1,05 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 9,5 km, 12 Minuten, GoogleMaps-Route


STADTMUSEUM SAALFELD IM FRANZISKANERKLOSTER | SAALFELD

Das ehemalige Franziskanerkloster zählt heute zu den herausragenden mittelalterlichen Bauwerken in Thüringen. Es wurde um 1250 von den Schwarzburger Grafen am Westrand der Stadt gegründet. Die Franziskanermönche waren Angehörige eines Bettelordens. Mit dem bereits 1904 gegründeten Stadtmuseum Saalfeld beherbergen die  Kreuzgänge und Gewölbe des ehemaligen Klosters heute eines der größten stadtgeschichtlichen Museen des Freistaates Thüringen. In den historischen Gebäuden werden Geschichte, Kunst und Kultur der Stadt lebendig. 

Entfernung vom Hotel: 
Mit dem Bike: 9,7 km, 38 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 11,7 km, 18 Minuten, GoogleMaps-Route (Parken auf dem Marktplatz)


SAALE-GALERIE | SAALFELD

Die 1990 gegründete Saale-Galerie zeigt Gegenwartskunst. In wechselnden Ausstellungen werden namhafte Maler, Grafiker, Bildhauer und Kunsthandwerker vorgestellt. Mehr als vierhundert Künstler aus dem In- und Ausland haben hier bereits ihre Werke gezeigt.

Entfernung vom Hotel: 
Mit dem Bike: 11,5 km, 38 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 11,7 km, 18 Minuten, GoogleMaps-Route (Parken auf dem Marktplatz)


ERLEBNISWELT FEENGROTTEN | SAALFELD

Verbringen Sie einen abwechslungsreichen und spannenden Tag mit der ganzen Familie im Reich der Feen und Bergleute. Besuchen Sie die Attraktionen im waldnahen Feengrottenpark:

SCHAUBERGWERK FEENGROTTEN – THÜRINGENS WUNDER TIEF IM BERG

Glück auf! Mit diesem traditionellen Bergmannsgruß heißt Sie Ihr Grottenführer herzlich willkommen. Hervorgegangen aus einem ehemaligen Alaunschieferbergwerk stehen die Feengrotten heute als die „farbenreichsten Schaugrotten der Welt“ im Guinness-Buch der Rekorde. Durch den Abbau des schwarzen Gesteins entstanden im Laufe der Zeit unterirdische Hohlräume, die die Natur in eine faszinierende Tropfsteinwelt verwandelt hat. Klassische, Themen- und Kinderführungen.

ERLEBNISAUSSTELLUNG GROTTONEUM – EIN MUSEUM ZUM MITMACHEN

Anfassen, Staunen und Entdecken – so lässt sich das Grottoneum wohl am besten beschreiben. An spannenden Mitmach- und Wissensstationen kommen Sie den Geheimnissen der Feengrotten auf die Spur und können selbst zum Entdecker werden. Finden Sie heraus, wie früher Licht im Bergwerk entfacht wurde, lassen Sie Moleküle tanzen und Tropfsteine wachsen. Ein Film im Grottenkino zeigt die interessante Entstehungsgeschichte der Feengrotten.

ABENTEUERWALD FEENWELTCHEN – DIE ANDERSWELT DER FEENGROTTEN

Verschlungene Pfade laden ein, die Welt der Feen und Naturgeister zu entdecken und entführen Sie in die magischen Reiche der Elfen, Feen und Trolle. Während die Erwachsenen viel über Feenpflanzen erfahren und an gemütlichen Plätzen den Geschichten lauschen, lieben es die Kleinen im Trollhaus zu toben, das Feenwipfelschloss zu erklimmen oder im Blumenschlösschen zu tanzen ... und mit etwas Glück begegnen Sie einer echten Fee.

Entfernung vom Hotel: 
Mit dem Bike: 10,5 km, 44 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 10,3 km, 16 Minuten, GoogleMaps-RouteB


URGRUINE HOHER SCHWARM | SAALFELD

Im Jahre 1208 erhielten die Grafen von Schwarzburg als Pfand die bisherige Reichsstadt Saalfeld. Die Turmburg, deren Bezeichnung „Hoher Schwarm“ 1593 erstmals nachgewiesen wurde, nutzten die Schwarzburger allerdings kaum als Residenz, hier saßen vielmehr ihre Burgmannen, Mitglieder des niederen Adels.

Entfernung vom Hotel: 
Mit dem Bike: 12,1 km, 39 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 11,7 km, 18 Minuten, GoogleMaps-Route (Parken auf dem Marktplatz)


SCHRAUBENFABRIK GRABA | SAALFELD

Die Metallschraubenfabrik Saalfeld-Graba zeigt das klassische Fabriksystem um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert, die durch den zentralen Antrieb, Transmission und Arbeitsmaschinen gekennzeichnet ist. Führungen sind über die Tourist-Information Saalfeld durch die Schraubenfabrik buchbar.

Entfernung vom Hotel: 
Mit dem Bike: 10,2 km, 34 Minuten, GoogleMaps-Route
Mit dem Auto: 10,2 km, 14 Minuten, GoogleMaps-Route​​​​​​​



Noch mehr Thüringen entdecken

Noch viel mehr zu entdecken gibt es auf der Webseite www.thueringen-entdecken.de. Unter den nachstehende aufgeführten Links finden Sie Ausflugsziele nach Themen sortiert.


Kultur & Geschichte
⇒ Thüringer Städte
⇒ Burgen & Schlösser
⇒ Museen & Kunst
⇒ Musikland Thüringen
⇒ Martin Luther und die Reformation 
⇒ Bauhaus & Moderne
⇒ UNESCO-Welterbestätten
⇒ Parks & Gärten
⇒ Goethe & Schiller
⇒ Jüdische Kultur und Geschichte in Thüringen 


Natur & Aktiv
⇒ Wandern
⇒ Nationalpark & Co.
⇒ Radfahren
⇒ Wasserspaß und Meer
⇒ Motorradtouren
⇒ AbenteuerLand
⇒ Golfplätze
⇒ Winter
⇒ Mit der Bergbahn ins Kräuterland 


Gesundheit & Wellness
⇒ Waldwellness Thüringen
⇒ Wellness-Hotels
⇒ Natürlich Gesund bleiben
⇒ Im Wald baden 


Kinder & Familie
⇒ Freizeitspaß
⇒ ThüringenCard für Kids
⇒ Kleine Entdecker

 

 
 
E-Mail
Anruf
Infos